×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

The Joy of Dex

Diverse

„Ninja Tunes' im Monatstakt, diesmal mit einem Doppel-CD-/Triple-LP-Sampler, ausdrücklich zum 'einfachen' (double trax - single tax) Preis angekündigt. Wieder gilt: Neues, Altes, zeitgleich Erscheinendes, gebündelt auf fast drei Stunden „Ninja'-Flavourism, Ihr wißt schon: 'Gone so clear, sometimes w
Geschrieben am

Autor: intro.de

„Ninja Tunes' im Monatstakt, diesmal mit einem Doppel-CD-/Triple-LP-Sampler, ausdrücklich zum 'einfachen' (double trax - single tax) Preis angekündigt. Wieder gilt: Neues, Altes, zeitgleich Erscheinendes, gebündelt auf fast drei Stunden „Ninja'-Flavourism, Ihr wißt schon: 'Gone so clear, sometimes we can´t find ourselves.' Als Gäste geladen: KRUDER & DORFMEISTER mit 'Shakatakadoodud' (der Titel könnte das Stück nicht besser beschreiben) und Junior´s Boys BALLISTIC BROTHERS, ASHLEY BEEDLE feat. USCHI CLASSEN BAND mit ihrem easy jazzig vibenden angejungleten 'Do You Believe In Love?' Für Slow-Food sorgt FUNKI PORCINI, abstrakt und psychedelisch wie immer, DJ VADIM von Jazz Fudge, der very slow den 'London Mind State' verklärt, und 9 LAZY 9, Barjazz goes HipHop. In der Abteilung groovende Klangmuster finden sich neue Stück von FOOD, COLDCUT, spaciger denn je, und LONDON FUNK ALLSTARS, die ihre bisher klaren Funk/HipHop-Grooves um einige verquere Sounds anreichern, sowie ILLUMINATI OF HEDFUNKs in acigen Gewässern twistender, bassbetonter 'Worm'. Mein Favorit, weil strukturell am HipHoppigsten, ist LUKE VIBERTs 'Get Your Head Down' mit wunder-deepem Kontrabass und glasklarem Highhead/Klimbal-Beat, „Ninja'-Samples und ständiger Bewegung. Des weiteren enthalten sind UP, BUSTLE & OUTs 'Rev. Woman / Bandelera ...', Dancefloor-chilling mit Western-Sounds, einer der „Ninja'-Klassiker, weitere sind auf der Bonus-CD versammelt, allen voran das jazzig hoppende 'Sratchy Noise' von HERBALISER. Gänzlich den Rahmen hingegen sprengt der WAGON CHRIST-Remix von 2 PLAYERs 'Extreme Possibilities', harte Junglekost für Mad-Headz. Summa summarum ein äußerst gelungener Appetitzügler für das „Ninja'-Jahr 1996. 5 Jan Wölffel