×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

'Dig Out Your Soul': Neues Album im Oktober

Oasis

Sollte man von Comeback reden, wenn die Gebrüder Gallagher nach all der Zeit an die Türe klopfen und um Einlass bitten? Man sollte. Besser: man muss sogar!
Geschrieben am

Sollte man von Comeback reden, wenn die Gebrüder Gallagher nach all der Zeit an die Türe klopfen und um Einlass bitten? Man sollte. Besser: man muss sogar!

Oasis melden sich zurück. Die Gallagher-Brüder werden am 4. Oktober ihr neues Album 'Dig Out Your Soul' unters Volk bringen. Als kleiner Appetizer wird im Voraus - wie es sich marketing-strategisch so gehört - die Single 'The Shock Of The Lightning' veröffentlicht.

'Dig Out Your Soul' wird auf dem Gallagher-Label Big Brother (in Deutschland Indigo) erscheinen und das siebente, reguläre Studioalbum der Band sein. Den Produzentenposten bekleidete auch diesmal Dave Sardy, der bereits einen gewissen Beakanntheitsgrad unter Oasis-Jüngern hat, denn er produzierte bereits das Vorgängeralbum 'Don't Believe The Truth'.

Über den Aufnahmeprozess hat Noel folgendes zu berichten:

"I wanted to write music that had a groove; not songs that followed that traditional pattern of verse, chorus and middle eight. I wanted a sound that was more hypnotic; more driving. Songs that would draw you in, in a different way. Songs that you would maybe have to connect to – to feel."

Doch auch die Vorabsingle führt Oasis zu alten Qualitäten zurück. Betont rau soll 'The Shock Of The Lightning' sein, wie Noel hinzufügt:

"If 'The Shock Of The Lightning' sounds instant and compelling to you, it's because it was written dead fast. And recorded dead fast. 'The Shock of The Lightning' basically is the demo. And it has retained its energy. And there’s a lot to be said for that, I think. The first time you record something is always the best."

Es ist anzunehmen, dass Oasis zu alter Form zurückfinden, den inneren Schweinehund nach außen kehren und Noel und Liam wieder grundsolide Arbeit abliefern werden. Nachdem das 2005er Werk 'Don't Believe The Truth' einige Kritiker zu wahren Lobeshymnen anstachelte, wurde es ruhig um Oasis, was jedoch nicht das kollektive Gedächtnis mit einbezieht. Oasis waren immer, werden immer und so weiter.