×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

21 Welttraum-Standards

Die Welttraumforscher

Die Welttraumforscher sind der Polarstern am deutschsprachigen Lo-Fi-Electronica-Himmel. Hinter dem Projekt steckt der umtriebige Schweizer Christian Pfluger, der allein 30 Welttraumforscher-Tonträger bei sich zu Hause aufgenommen und auf seinem Label Monif veröffentlicht hat. Anfänglich noch als
Geschrieben am

Die Welttraumforscher sind der Polarstern am deutschsprachigen Lo-Fi-Electronica-Himmel. Hinter dem Projekt steckt der umtriebige Schweizer Christian Pfluger, der allein 30 Welttraumforscher-Tonträger bei sich zu Hause aufgenommen und auf seinem Label Monif veröffentlicht hat. Anfänglich noch als Tapes, die er an Freunde und Bekannte verschenkte, später auch amtlich als Vinyl und CDs. Kleinstauflagen, Insiderwissen und unkonventionelle Vertriebswege verleihen seinen musikalischen Kleinoden etwas Auratisches. Aus dem riesigen Homerecording-Welttraumforscher-Fundus minimal instrumentierter Pop- und Singer/Songwriter-Tracks stellte nun das Staubgold-Label ein Best-of, ›21 Welttraum-Standards‹, zusammen. Und als besonderes Schmankerl befindet sich auf der Doppel-CD eine längst vergriffene Remix-LP, u. a. mit Bearbeitungen von Geistesverwandten wie Barbara Morgenstern, Neoangin, Mouse On Mars, Minitchev, Felix Kubin und Harald »Sack« Ziegler. Chapeau, vor so viel Idealismus und so charmanter Musik!