×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Intro Intim Mai in Köln und Berlin

Die größte Party der Geschichte

Keine Angst, wir sind nicht größenwahnsinnig geworden hier beim Intro. Die Überschrift ist dann auch nicht auf unserem Mist gewachsen, sondern auf dem vom neuen Kante-Album. In voller Länge heißt es da allerdings "Die größte Party der Geschichte ist scheinbar ohne uns in Gang", was ja mal so überhau
Geschrieben am

Keine Angst, wir sind nicht größenwahnsinnig geworden hier beim Intro. Die Überschrift ist dann auch nicht auf unserem Mist gewachsen, sondern auf dem vom neuen Kante-Album. In voller Länge heißt es da allerdings "Die größte Party der Geschichte ist scheinbar ohne uns in Gang", was ja mal so überhaupt keinen Sinn macht, wenn man weiß, wie es beim Intro Intim immer zugeht und dass Kante dieses Mal mit von der Partie sind. Und ohne jetzt zuviel zu verraten, aber das vierte, von Moses Schneider produzierte Album der Hamburger dürfte für Gesprächsstoff sorgen. Aber vielleicht rappen sie ja auch live. Wer mitreden will, sollte das also nicht verpassen.

Auch davor - bei Sometree nämlich - wachsen bereits emotionale Postrock-Träume in den Himmel. Deren aktuelles Album "Bending The Willow" wurde übrigens nicht nur von Gordon Raphael (The Strokes) produziert, auch Tobias Levin hatte seine Finger im Spiel und der hat neben Blumfeld und Tocotronic bekanntlich auch schon mit Kante gearbeitet. Damit würde sich der Kreis eigentlich richtig schön schließen. Aber da ist ja noch der Headliner, die grandiosen Radio 4, die nicht nur mit ihrem Namen an eine gewisse Gang erinnern, die sich 1977 in Leeds formierte. Und stellt man sich vor, wie "Enemies Like This", das jüngste und wieder etwas rauere Album von Radio 4, wohl in der Live-Umsetzung klingt, dann hört sich das mit der größten Party der Geschichte schon gar nicht mehr so größenwahnsinnig an.

Hier noch mal alle Zeiten schön im Überblick (Einlass ist übrigens keine Band):

24.05. Köln, Gebäude 9

20.00 Einlass
21.00 Sometree
22.15 Kante
23.30 Radio 4

25.05. Berlin, LIDO
20.00 Einlass
21.15 Sometree
22.30 Kante
23.45 Radio 4