×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Feierabend nach acht Jahren und drei Alben

Die Beta Band macht Schluss

Sieht ganz so aus, als wäre 'Heroes To Zeros' ihre letztes gemeinsames Album. Vor wenigen Monaten erst wurde es veröffentlicht und nun reden die Mitglieder der Beta Band von guten Sachen, die zu einem guten Ende gebracht werden müssten. Mit der kompakten und einnehmenden Platte landeten sie in Eng
Geschrieben am

Sieht ganz so aus, als wäre 'Heroes To Zeros' ihre letztes gemeinsames Album. Vor wenigen Monaten erst wurde es veröffentlicht und nun reden die Mitglieder der Beta Band von guten Sachen, die zu einem guten Ende gebracht werden müssten. Mit der kompakten und einnehmenden Platte landeten sie in England auf Platz 18 der Album- und auf Platz 10 der Billboard Charts. Nicht soo schlecht, aber zu den unbefriedigenden Umsätzen kamen wohl auch noch interne Probleme, die die Band jetzt zum Schlussmachen bewegte.

"Sadly, eight years of hard work and critical acclaim but little return in terms of commercial success inevitably takes its toll and a group decision was made to finally lay the band to rest.", bestätigt Bandmitglied Steve Mason. Der Beta Band Apfel müsse vom Baum fallen, wie Kollege Richard Greentree herrlich metaphorisch beschreibt, um seine Saat zurück ins Erdreich und auf den Boden zu bringen. Na dann mal los, beide wollen in Zukunft auf musikalischen Solo-Pfaden wandern. John Maclean hält gerne weiter einen Fuß in die Tür zur Musik, hat aber nichts gegen einen Seitensprung zum Film einzuwenden, was auch für Kinoliebhaber Robin Jones gilt.

Ein paar Festival-Auftritte stehen jetzt noch an. Zum Beispiel in Frankreich am 13. August beim La Route du Rock. Abschließend plant The Beta Band im Herbst eine 'Farewell UK Tour', und eine DVD mit Videos und Live-Gigs ist ebenfalls angekündigt, dann heißt es: Byebye, Beta Band.