×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Londoner Scala ausverkauft

Der erste Gig der Gorillaz

Gestern gaben die Gorillaz im ausverkauften Londoner Scala ihr Debüt als Live Band. Die Erwartungshaltung in London war nach den beiden ersten Singles recht hoch, die Schwarzmarktpreise auch (? 60)- aber die Gorillaz konnten dennoch überzeugen. Ihr knapp 50-minütiges Set war aufgeteilt in einen ro
Geschrieben am

Gestern gaben die Gorillaz im ausverkauften Londoner Scala ihr Debüt als Live Band. Die Erwartungshaltung in London war nach den beiden ersten Singles recht hoch, die Schwarzmarktpreise auch (? 60)– aber die Gorillaz konnten dennoch überzeugen.
Ihr knapp 50-minütiges Set war aufgeteilt in einen rockigen Anfang, einen düsteren Mittelteil und einen fetten Hip Hop Schluss. Damon Albarn, Dan The Automator und die anderen Mitstreiter verbrachten den Auftritt hinter einer Leinwand, auf der Animationen und Filme liefen. Hauptsächlich sah man die Charaktere, die man bereits von Plattenillustrationen und der Webseite der Gorillaz kennt.
Wer mehr über den Auftritt der Gorillaz erfahren möchte, der kann sich auf die ausführliche Nachlese des Auftritts am kommenden Mittwoch freuen.