×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Breit gefächert und in voller Länge

Denovali Festival Berlin

Für Fans von neuer Klassik, Ambient, Drones und Postrock ist das Label Denovali unerlässlich. Das hat mittlerweile auch Berlin erkannt.
Geschrieben am
Mit unvorstellbar viel Energie und Leidenschaft hat sich das Ruhrgebietslabel Denovali ein kleines Biotop erschaffen. Die Macher versammeln dort eigentlich randständige Künstler aus experimenteller und neuer Musik, Ambient und Postrock, die nach und nach ein immer größeres und internationaleres Publikum erreichen. Dazu gehören seit einigen Jahren auch die Live-Events des Labels, die nach dem Start im heimischen Essen nun auch in London und Berlin etabliert sind. Die deutsche Hauptstadt ist im Juni wieder an der Reihe und bekommt an zwei Tagen ein breit gefächertes Line-up aus labeleigenen und befreundeten Künstlern. Bei denen sind die Denovali Festivals auch deshalb so beliebt, weil sie hier nicht im Halbstundentakt auf und von der Bühne getrieben werden. Denovali achtet und respektiert seine Künstler, deshalb spielen sie auch fast alle volle Sets.
13.-14.06. Berlin Ah! Kosmos, Floex, Forest Swords, Hidden Orchestra, Ricardo Donoso, Moritz von Oswald, Nils Petter Molvaer, Poppy Ackroyd, Witxes