×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»Refugees Welcome«

Deichkind versteigern ihre Echo-Anzüge

Die Anzüge, die Deichkind bei ihrem Echo-Auftritt trugen, sorgten für Wirbel. Jetzt werden sie versteigert um die Organisation Pro Asyl zu unterstützen.
Geschrieben am
»Refugees Welcome«, eine unmissverständliche Aussage. Als Deichkind mit diesem Schriftzug, der auf ihren Jogginghosen prangte, im März beim Echo auftraten, lösten sie unter ihren Fans eine kleine Kontroverse aus. Die Band, die bisher die schrillsten Partys schmiss nun auch noch politisch? Ja, und ab sofort sogar über das Stylebekenntnis hinaus, konsequent: Die Anzüge werden gerade von der Band auf eBay versteigert. Der Erlös wird der Organisation Pro Asyl zugute kommen, die sich seit vielen Jahren für die Rechte von Flüchtlingen und Asylsuchenden einsetzt.