×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Intro #241: Mit OK KID, Benjamin von Stuckrad-Barre, Moderat u.v.m.

Das neue Heft ist da!

Ab heute liegt Intro #241 an allen bekannten Auslagestellen aus. Oder ihr lest Intro direkt online...
Geschrieben am
Als unser Cover-Act OK Kid im vergangenen Herbst nach langer Funkstille mit dem Song »Gute Menschen« zurückkehrte, waren wir ziemlich baff. Da standen diese netten Jungs plötzlich als grimmige Gartenzwerge in ihrem Video, das die deutsche Scheinheiligkeit sezierte, und sangen: »Nur glückliche Orangen in der Saftpresse, sogar der Mettigel lacht in ihre Hackfresse.« Wir hingegen rätselten: Waren das gestern nicht noch die mit der gut formulierten Befindlichkeit zum »Kaffee warm«? OK Kid sind dabei nicht plötzlich zur Politband geworden. Es war vielmehr so, dass sie entsetzt auf Pegida und AfD und die Zustimmung schauten, die diese Deppen von den ganzen anderen Deppen bekommen, und sich sagten: »Das finde ich scheiße, da schreibe ich jetzt drüber.« Klingt vernünftig, wird aber immer noch viel zu selten gemacht, gerade von den großen Künstlern der heimischen Musiklandschaft – die mit ihrem Einfluss einiges bewirken könnten. Deshalb hier mal der fromme Wunsch: Haut doch alle mal so ein Statement raus, ihr Helenes, BossHosses, Oerdings und Connors – oder habt ihr Angst, dass euch dann die Hörerschaft wegrennt?