×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Das Line Up steht

Haldern Pop Festival 2012

Das Line-Up für die aktuelle Auflage des Haldern Pop Festivals ist komplett. Im Rahmen der Pressekonferenz am gestrigen Abend in der Haldern Pop Bar in Rees, präsentierte das Organisationsteam den sechsten und letzten Video-Trailer.
Geschrieben am

In den Kreis der bereits bestätigten Künstler reihen sich neben Geheimtipps wie Other Lives, Emanuel And The Fear oder British Expeditionary Forces auch einige Gäste ein, die am Niederrhein bereits spielen durften. Patrick Watson, Dan Mangan und Loney Dear kennen regelmäßige Besucher von ihren umjubelten Auftritten in den Vorjahren.

Ebenso bekannt ist das Problem, dass sich der Eröffnungsdonnerstag vom »Gruß aus der Küche«, wie es Festivalleiter Stefan Reichmann nennt, zum programmatisch gut bestückten Anreisetag entwickelt hat. Die Platzproblematik im Spiegelzelt angesichts eines noch geschlossenen Hauptgeländes soll in diesem Jahr erstmals durch eine zweite Bühne im Biergartenbereich gelöst werden. Dank des neuen Sponsors Vodafone werden nun bereits am ersten Abend mehr Zuschauer in den Genuss eines tatsächlichen Konzerterlebnisses kommen.

Alle Ticketinhaber des wie gewohnt bereits weit im Vorfeld ausverkauften Festivals dürfen sich daher auch in diesem Jahr wieder auf ihren Kurzurlaub auf dem Land freuen.



Alle neuen Bestätigungen im Überblick:

A Winged Victory For The Sullen (US)
Arthur Beatrice (UK)
Bowerbirds (US)
British Expeditionary Force (UK)
Chinawoman (CAN)
Effi (AUT)
Emanuel and The Fear (US)
Guillemots (UK) – Acoustic Set
Loney Dear (SE)
Dan Mangan (CAN)
Wendy McNeill (CAN)
Oberhofer (US)
Other Lives (US)
Thees Uhlmann & Band (GER)
Patrick Watson (CAN)