×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Can O'Worms

Dan Stuart

Schlimm erwischt hatte es DAN STUART, den ehemaligen Frontmann von GREEN ON RED. Nach dem Split Ende der 80er verschlug es ihn irgendwie nach Spanien, wo er ein Scheinleben als Ein-Mann-Existenzrandgruppe führte. Drogenexzesse, kaputte Beziehungen, chronische Geldnot, Heimweh - alles, was der profes
Geschrieben am

Autor: intro.de

Schlimm erwischt hatte es DAN STUART, den ehemaligen Frontmann von GREEN ON RED. Nach dem Split Ende der 80er verschlug es ihn irgendwie nach Spanien, wo er ein Scheinleben als Ein-Mann-Existenzrandgruppe führte. Drogenexzesse, kaputte Beziehungen, chronische Geldnot, Heimweh - alles, was der professionelle Underdog zum Vegetieren braucht - schlagen sich in seinen düsteren Texten nieder. Dennoch will keine Tristesse aufkommen. "Can O'Worms", so der Titel des Solo-Debüts, ist Vergangenheitsbewältigung, Autotherapie und Selbsthilfekonstrukt in einem. Außerdem gibt's nicht nur Düsternis. Wunderschöne Beobachtungen des Alltäglichen und pfiffige Erkenntnisse wie "Love's a Tub, let's get in & soak" dienen eher der Lebenshilfe denn als Doomsday-Soundtrack. STUART scheint geläutert. Seine ungemein relaxte, in sich selbst ruhende Darbietung gibt auch musikalisch einiges her. Aber Obacht: Das hat mit "Gravity Talks" nicht mehr viel zu tun. Jazz-, Folklore- oder Blues-Einlagen gehen Hand in Hand mit simplen Akustik-Songs und rhythmischen Klang-Experimenten. Dazu gibt es absolut geniale, weil sparsame Bläsereinlagen, alles aber im vorgegebenen Wüstenmusik-Setting, das mehr auf Atmosphäre denn auf Druck setzt. Vieles spielt sich auch nur im Kopf ab, und das ist gut so, denn STUARTs Musik regt die Phantasie an. Daran hat auch JOHN DEE GRAHAM - Leadgitarrist en vogue (siehe CALVIN RUSSEL) - großen Anteil. Noch mit dabei ist DAREN HESS, Ex-G.O.R.-Drummer. STUARTs Bilanz schließlich stimmt optimistisch: "Ich lasse mich nicht unterkriegen, denn schon als Kind träumt' ich davon zu sein wie einst Muhammed Ali."