×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Label-Tanznacht in Düsseldorf

Combination Vs. Firm

Zum bereits dritten Mal veranstalten das Kölner Firm Label und Combination Records aus Düsseldorf eine gemeinsame Labelnacht, dieses Mal wieder mit Heimrecht für letztere. Elektronik, Techno und Live-Shows mit Acts aus beider Seiten Artist Roster gibt's am Samstag ab 23 Uhr in der Harpune.
Geschrieben am

Man kennt das, nicht nur vom Karneval, Fußball oder Eishockey: Die beiden Städte Köln und Düsseldorf pflegen eine mitunter herzliche Rivalität, die das Frühstücksbildungsfernsehen ja auch gerne mal zum Thema in den tollen Tagen macht oder um eine Sportveranstaltung herum bastelt. Der Schulterschluss der beiden Labels Firm (Köln) und Combination (Düsseldorf) anlässlich der dritten gemeinsamen Tanznacht mutet da fast wie eine rührselige Katz-und-Maus-Geschichte an, mit dem Unterschied, dass hier nur zusammenkommt, was sowieso zusammengehört: Clubkultur zweier benachbarter Städte.

Bei der neuerlichen Labelnacht genießt nun wieder die Düsseldorfer Seite Heimrecht, in der Düsseldorfer Harpune im Medienhafen hosten beide Labels am kommenden Samstag, 24.02. ab 23 Uhr eine gemeinsame Tanznacht mit Acts aus beider Seiten Artist Roster und Liveshows von Nass aka Geiger (Foto) und Douglas Greed sowie DJ-Sets von André Kraml (Firm) und Minimal-Techno- und House-DJ Frank D`Arpino (Combination).

Samstag, 24.02.07
Combination vs. Firm

mit Nass aka Geiger (live), André Kraml (DJ) (Firm, Köln)
und Douglas Greed (live), Frank D`Arpino (DJ) (Combination, Düsseldorf)

Harpune, Düsseldorf
Einlass: 23 Uhr