×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Mixery Raw Deluxe wird ebenfalls eingestellt

Can we kick it? Yes, we can!

Nachdem gestern bekannt wurde, dass die Indie-Gemeinde ihre Leibsendung 'Fast Forward' verlieren wird (wir berichteten), guckt nun auch die HipHop-Community in die Röhre. Am 27. Dezember soll die letzte Sendung von 'Mixery Raw Deluxe' bei Viva über den Schirm flimmern, wie mzee.com bericht
Geschrieben am

Nachdem gestern bekannt wurde, dass die Indie-Gemeinde ihre Leibsendung 'Fast Forward' verlieren wird (wir berichteten), guckt nun auch die HipHop-Community in die Röhre.

Am 27. Dezember soll die letzte Sendung von 'Mixery Raw Deluxe' bei Viva über den Schirm flimmern, wie mzee.com berichtet. Damit ist nach der Übernahme von Brainpool/ Viva durch Viacomm/ MTV rechtzeitig zum neuen Jahr das Programmschema glattgebügelt und es kann mit der doch recht seltsamen Geschlechter-Ausrichtung begonnen werden, die aus einer Presseerklärung von Viva hervorgeht. So soll Viva ab 2005 die weiblichen Zuschauer zwischen 10-29 ansprechen, während MTV sich an die männlichen Zuschauer von 16-25 richten wird. Der eingeschlagene Weg – weg vom reinen Musikkanal – soll mit weiteren Reality-Formaten verstärkt werden, während MTV2 und Viva Plus wie gewohnt weiterdudeln.