×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Buckcherry

BUCKCHERRY

Diese Jungs hätte ich mir ja zu gern im Vorprogramm von Kiss angeschaut. Das Quintett rockt wie die Hölle. Unter Mithilfe von Zauberfinger Terry Date und Ex-Sex-Pistol Steve Jones haben die Kalifornier eine mächtige Portion Ass-Kick-Rock'n'Roll geschmiedet. Neben gewaltigen Riffs stecken in allen zw
Geschrieben am

Autor: intro.de

Diese Jungs hätte ich mir ja zu gern im Vorprogramm von Kiss angeschaut. Das Quintett rockt wie die Hölle. Unter Mithilfe von Zauberfinger Terry Date und Ex-Sex-Pistol Steve Jones haben die Kalifornier eine mächtige Portion Ass-Kick-Rock'n'Roll geschmiedet. Neben gewaltigen Riffs stecken in allen zwölf Nummern Melodien, die Sonnenschein auch durch die dickste Wolkendecke dringen lassen. Der Spaß, den die Band beim Einspielen ihrer Songs gehabt haben muß, überträgt sich ohne jeden Verlust auf die Zuhörer. Diese Scheibe macht lange Autofahrten zu kurzweiligen und dürfte wohl jede lausige Party in einen Schmelztiegel verwandeln. Long live Rock'n'Roll!