×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Building Blocks

Broadcast 2000

Vielleicht ist Broadcast 2000 so etwas wie das britische Äquivalent zu Get Well Soon. Hinter beiden Projekten verbirgt sich ein multiinstrumental wie songschreiberisch ingeniöser Einzelkünstler.
Geschrieben am
Vielleicht ist Broadcast 2000 so etwas wie das britische Äquivalent zu Get Well Soon. Hinter beiden Projekten verbirgt sich ein multiinstrumental wie songschreiberisch ingeniöser Einzelkünstler.

Im Falle von Broadcast 2000 der in Devon geborene, 26-jährige Joe Steer. Wie sein deutscher, ebenfalls 26 Jahre alter deutscher Quasi-Bruder-im-Geiste, Konstantin Gropper von Get Well Soon, webt er auf seinem Debüt-Minialbum kammermusikalisch und freak-folkig angehauchte, komplex arrangierte Pop-Chansons. Und alles macht er allein: Gesang, Background-Chöre, Cello, Kontrabass, Gitarre, Ukulele, Glockenspiel, Banjo, Percussion. Ein ganz eigenwilliger, doch nicht zu abgedrehter Song- und Klangkosmos, an dem Fans von Sufjan Stevens oder Devendra Banhart ihre Freude haben werden. Wir sind gespannt und freuen uns auf das erste richtig lange Album.