×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

"Kill The Lights" leakt im Netz

Britney Spears

Am 28. November wird das nunmehr 6. Studioalbum von Britney Spears hierzulande in den Läden stehen, kurz vor ihrem 27. Geburtstag. Die erste Single "Womanizer" kennt man ja schon seit Ende September aus dem Radio bzw. aus dem "Skandalvideo", selbige hat auch schon die Charts
Geschrieben am

Am 28. November wird das nunmehr 6. Studioalbum von Britney Spears hierzulande in den Läden stehen, kurz vor ihrem 27. Geburtstag. Die erste Single "Womanizer" kennt man ja schon seit Ende September aus dem Radio bzw. aus dem "Skandalvideo", selbige hat auch schon die Charts gebreakt. Jetzt ist ein 8-minütiger Teaser aufgetaucht, bei dem unter anderem Teile vom Song "Kill The Lights" zu hören sind. Als nächste Single wird voraussichtlich "Circus" ausgekoppelt, der Track der dem Album den Namen gibt.

Zufällig heißt das zur gleichen Zeit erscheinende Take That-Album übrigens nicht unähnlich "The Circus" - ist ja auch ein recht guter Titel für ein Album. Beim Madonna-Konzert in Los Angeles stand Britney übrigens für einen Track  zusammen mit der Queen of Pop auf der Bühne, Justin Timberlake tat es ihr gleich.