×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Billy Corgan bestätigt Split

Bis dann, Zwan

Es ist wahr, Zwan haben sich nach nur 2 Jahren und einer LP ("Mary Star Of The Sea") aufgelöst. Wie Ex-Smashing Pumkins-Sänger Billy Corgan gegenüber der US-Radiostation WGN-Ch 9 erklärte, fehlte ihm bei Zwan am Ende jenes Gefühl von Zusammengehörigkeit und Loyalität wie er es bei den Smashing Pum
Geschrieben am

Es ist wahr, Zwan haben sich nach nur 2 Jahren und einer LP ("Mary Star Of The Sea") aufgelöst. Wie Ex-Smashing Pumkins-Sänger Billy Corgan gegenüber der US-Radiostation WGN-Ch 9 erklärte, fehlte ihm bei Zwan am Ende jenes Gefühl von Zusammengehörigkeit und Loyalität wie er es bei den Smashing Pumkins über die Jahre erleben durfte.

Überraschenderweise ist die Auflösung der Band aus Chicago aber schon im Juni über die Bühne gegangen. Corgan hatte es jedoch nicht für nötig gehalten, irgendwen darüber zu informieren. "Irgendwie bin ich über den Teil meines Lebens hinweg, in dem ich rumgelaufen bin und irgendwie versucht habe News zu generieren", meinte der Sänger auf die nahe liegende Frage: Warum?

Im Juni hatten Zwan ihre Europa Tour gecancelt. Kurz darauf hatte Bassistin Paz Lenchantin ihren Austritt angekündigt. Corgan sieht seine Zeit mit Zwan keineswegs als verschwendet an, bezeichnet die Gründung der Band im Nachhinein jedoch als Fehler. In nächster Konsequenz will sich der 36-jährige auch zunächst verstärkt auf seine Karriere als Lyriker konzentrieren (intro.de berichtete).