×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Andar I Halsen

Big Fish

'Hör' sie dir an, die machen so Wikinger-Rock.' Hm, erst galoppierten natürlich HAWKWIND-Krieger durch meinen Kopf, aber: viel, viel, viel besser kommen die Schweden weg! Klappernde Percussion-Samples aus allerlei skurrilen Geräuschen untermalen nordmännische Gesänge. Die gemeine 70er-Distortion rap
Geschrieben am

Autor: intro.de

'Hör' sie dir an, die machen so Wikinger-Rock.' Hm, erst galoppierten natürlich HAWKWIND-Krieger durch meinen Kopf, aber: viel, viel, viel besser kommen die Schweden weg! Klappernde Percussion-Samples aus allerlei skurrilen Geräuschen untermalen nordmännische Gesänge. Die gemeine 70er-Distortion rappelt über fjordige Partyfelder, auf denen Mitgröhlrefrains entstanden, die ihresgleichen suchen. Folklore und Industrial offenbaren sich als Wurzeln der 5köpfigen Besatzung dieses Kriegsbootes, das in See sticht, uns den 'Blues För Paranoia' bei 'Kaffe Och Cigaretter' zu verkünden. Beim Titelsong kommt repräsentativ alles vor, was die Band ausmacht: Altertümliche Tröten, Quetschkommoden, Flöten und metgestählte Männerchöre nebeneinander auf einem knarzenden Gebälk aus 4er Bass-Drums und metallener Gitarre. Jeder Song ein Hit, wenn da nicht die etwas hinderliche Textführung in schwedisch wäre. Inzwischen singe ich nur noch 'lala' oder flöte dazu, denn ich bin nun mal des Schwedischen verdammt unmächtig, geradezu ohnmächtig ... Und außerdem könnte es ja sein, daß die Worte, die ich mir da radebrecherisch irgendwann draufgeschafft hätte, im Zusammenhang für die Native-Swedish-Person so dämlich klingen wie (irgend)ein SELIG-Text. Wäre dann doch eher peinlich. Ich behalte mir also vor, BIG FISH erst dann scheiße zu finden, wenn die Texte wie die von SELIG sind ... Denn die finde ich richtig scheiße! Ich glaube, als nächstes bespreche ich 'Ruderlos', oder wie der Kack auch immer heißt.