×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Wegen Unterbrechung: Fatboy Slim und 2manydjs holen Auftritte nach!

Berlin Festival

Am 8. Dezember wird die Berlin Festival-Zugabe in der Arena in Berlin-Treptow stattfinden, zu der alle Besucher des Berlin Festivals gratis eingeladen sind.
Geschrieben am
Am 8. Dezember wird die Berlin Festival-Zugabe in der Arena in Berlin-Treptow mit Fatboy Slim und 2manydjs (live) stattfinden, zu der alle Besucher des Berlin Festivals gratis eingeladen sind.

Zwei Wochen sind seit Ende des Berlin Festival 2010 vergangen. Trotz gemischter Resonanzen bleibt in der Presse wie bei Künstlern ein recht positiver Nachklang. So schrieb die Berliner Zeitung: "Wie soll man auch schlechte Laune entwickeln bei einem so weitläufigen Festival, das mitten in der Stadt stattfindet und einem damit Matsch, Zelten und Gummistiefeltragen erspart?"

Und Russel Leetch von den Editors erinnert sich: “The new location for the Berlin Festival is spectacular. When we first started playing shows in Germany we would fly into Templehof airport, we always thought it was such an impressive place. To have a festival there is something else. The festival has great modern day acts against a backdrop of such a historic building, what could be better?”



Auch die Daheimgebliebenen bleiben nicht außen vor und können mit den Aufnahmen des offiziellen Partners www.3min.de das Festival noch einmal Revue passieren lassen: Hier geht's zum Video Channel.
Und auf der Website des Festivals gibt es inzwischen auch schon eine ausführliche Galerie mit Fotos vom Festival 2010:
www.berlinfestival.de/gallery/

Ganz besonders froh sind die Macher des Festivals aber, schon jetzt eine Kompensation für die Ausfälle der DJ-Shows von Fatboy Slim (Foto) und 2manydjs anbieten zu können: Am 8. Dezember wird die Berlin Festival-Zugabe in der Arena in Berlin-Treptow mit Fatboy Slim und 2manydjs (live) stattfinden, zu der alle Besucher des Berlin Festivals gratis eingeladen sind! Details zu Ablauf und Prozedere in diesem Brief an die Besucher des Berlin Festivals:

"Liebe Berlin-Festival-Besucher,
es ist soweit! Zwei Wochen nach dem Event auf dem Flughafen Tempelhof dürfen wir nun den Termin für unsere bereits angekündigte Berlin Festival-Zugabe bekannt geben. Am 8. Dezember machen wir zusammen mit Fatboy Slim und 2manydjs unser Versprechen wahr. Endlich können die beiden Acts der Hangar-4-Stage mit ihren formidablen Sets auftrumpfen. Zwar nicht auf dem Flughafen Tempelhof, dafür in der Arena Berlin.
Alle Berlin-Festival-Gänger die am Wochenende des Events nicht auf ihre Kosten gekommen sind, wollen wir hierzu herzlich einladen. Für euch ist die Veranstaltung selbstverständlich gratis. Um dabei sein zu können, ist eine Voranmeldung unter www.berlinfestival.de/zugabe jedoch unbedingt erforderlich. Dort wird euch nach Angabe eures Namens, Mailadresse und VVK-Stelle, an der ihr euer ursprüngliches Ticket gekauft habt, ein kostenloses eticket für den 8. Dezember ausgestellt. (Deadline: 01.11.2010)

Achtung: Festivalbesucher, die ihr Ticket via eventim.de erstanden haben, bekommen im Laufe der Woche separate Anweisungen zugeschickt. Ihr bekommt direkt euer Ticket von Eventim zugeschickt. Ganz wichtig: Zusätzlich zum eticket ist es dringend notwendig, euer Festivalbändchen (nur reguläre Festivalbändchen, keine VIP- oder AAA-Bändchen) am Einlass vorzulegen.

Fatboy-Slim-Anhänger und 2manydjs-Fans, die das Berlin Festival nicht besucht haben, bleiben natürlich keineswegs außen vor. Für all jene startet der reguläre Vorverkauf ab heute. Tickets gibt es im Vorverkauf für EUR 25,-,  an der Abendkasse für EUR 30,-."




Running Order
20:00 Uhr   Einlass
22:00 Uhr   2manydjs
00:00 Uhr   Fatboy Slim
03:00 Uhr   Curfew


Außerdem dazu auf intro.de: Das war das Berlin Festival 2010. Die Highlights im Live-Ticker.