×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Und jetzt alle miteinander

BBC-Allstarband covert die Beach Boys

Hochkarätig und vor allem ausgesprochen lang ist die Liste der Musiker, die sich zusammengefunden haben, um den Beach Boys-Hit »God Only Knows« zu performen.
Geschrieben am
Unter anderem Pharrell Williams, Chris Martin, Dave Grohl, Lorde, Sam Smith, Brian May, Kylie Minogue und Jake Bugg waren Teil des prestigeträchtigen Kollektivs, das am gestrigen Abend als »The Impossible Orchestra« das frische Format »BBC Music« aus der Taufe hob. Außerdem wirkten eine ganze Reihe von klassischen Musikern und daneben die BBC-Koryphären Zane Lowe und Jools Holland mit. Die Interpretation des von Brian Wilson komponierten Klassikers aus dem Jahre 1966 wurde auf so gut wie sämtlichen Radio- und TV-Kanälen der BBC live ausgestrahlt.

Ab sofort ist die pompöse Aufnahme auch käuflich zu erwerben. Der gesamte Erlös kommt dem sendereigenen »Children in Need«-Spendenprogramm zugute.

Das Orchester der Unmöglichkeit sei zu verstehen als eine Feier des Talents, der Diversität sowie der musikalischen Leidenschaft, die die BBC kanäleübergreifend repräsentiere, so Bob Shennan, Vorsitzender der britischen Rundfunkanstalt. An dieser Stelle findet ihr sämtliche Orchesterpersonalien zum Nachprüfen in der Zusammenschau.