×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Bands und Einzelkünstler: Noch bis Ende Mai bewerben

VW Sound Foundation

Die Volkswagen Sound Foundation bietet Musikschaffenden auch ohne Plattenvertrag tatkräftige Unterstützung.
Geschrieben am
- Promotion -

Du bist musikalisch aktiv und willst, dass deine Musik möglichst viele Menschen erreicht? Mithilfe der VW Sound Foundation erhalten jeweils drei Bands oder Einzelkünstler in den Kategorien Pop, HipHop und R’n’B sowie Rock die Möglichkeit einer sechsmonatigen Unterstützung.

Wie das konkret aussieht? Als Support durch die VW Sound Foundation gibt’s einen Tourbus, umfassende PR-Unterstützung, Auftrittsmöglichkeiten, und die Teilnahme an der begehrten Bandfactory. Als Jury fungieren fachkundige Menschen aus dem Musikbusiness:
 
 
Alexander Richter (geschäftsführender Gesellschafter der Four Artists
Booking Agentur GmbH), Caroline Frey (Miteigentümerin unclesally*s),
Jochen Schuster (Label Head UDP für Universal Music), Josephine
Garvey (Inhaberin JewelMusic), Leslie Mandoki (Produzent und
Geschäftsführer Red Rock Production), Michael Brycz (Managing Director
Marketing Central Europe bei Warner Music), Nader Korayeim (CEO bei
Streetlife International) und Uwe Lerch (Senior Vice President Marketing
bei iMusic).

 
 
Bewerbungen für die Volkswagen Sound Foundation sind ab sofort unter
www.volkswagen-soundfoundation.de
möglich.