×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Bandfoto-Jugendsünden: Mit Mouse On Mars

So sahen wir doch nie aus!

"So sah ich doch nie aus" versammelt stilistische Eskapaden und sonstige Peinlichkeiten. Wie zum Beispiel frühe Bandfotos, an die sich heute niemand mehr erinnern will.
Geschrieben am

Autor: Intro



"So sah ich doch nie aus" versammelt stilistische Eskapaden und sonstige Peinlichkeiten. Wie zum Beispiel frühe Bandfotos, an die sich heute niemand mehr erinnern will - diesmal mit Mouse On Mars.

Könnt ihr euch noch an den Tag erinnern, an dem das Foto (Klick zum Vergrößern) geschossen wurde? Und was drum rum so passierte?
Jan Werner: Es war ein Promotag. Thomas Nachnamenvergessen, der unsere Interviews organiserte, war nebenher auch Fotograf - und hat spaßeshalber ein paar Bilder gemacht. Das ganze wurde in 15 Minuten durchgezogen: In die Brennesseln setzen und in die Kamera schauen, bzw. nicht in die Kamera schauen.

Was denkt ihr, wenn ihr euch auf dem Bild wiederseht?
Das waren noch Zeiten auf dem Marihuanahügel vor der Lackfabrik hinter Rough Trade in Herne.

Welchen Ratschlag würdet ihr heute eurem Alter Ego auf dem Foto mit auf dem Weg geben?
Der Elektrohippie hätte sich ruhig eine anständige Mütze besorgen sollen (er behauptet allerdings, das wäre gar nicht seine Mütze gewesen, sondern ein Photoshoptrick von Steiff um ihre neue Mimikri-Teddybärenserie promoten) und das Babyface hätte sich vielleicht einen Bart ankleben oder wenigstens Akne reinmalen können.

Weitere Bandfoto-Jugendsünden findet ihr unter 
www.intro.de/spezial/jugendsuenden