×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Festival für anspruchsvolle Fans

Baltic Soul Weekender

Der Baltic Soul Weekender richtet sich an anspruchsvolle Festival-Fans, »moderne Über-30-Jährige«, wie es im Programm heißt, die nicht gern campen, aber trotzdem nicht auf Festival-Atmosphäre verzichten mögen. Geschlafen wird in Bungalows, gefeiert in sechs Venues in den Center Parks Bispinger Heide. Dort gibt’s ein buntes Programm aus Soul, Jazz und Funk. Alles findet drinnen statt, so dass niemand Angst vor wechselhaftem Aprilwetter haben muss. 
Geschrieben am
22.–25.04. Bispingen - Bernd N., Byron Stingily, Cece Peniston, Crout, Dan D., Dimitri From Paris, Divan Pan, Eddie Piller, Friction, Gloria Scott, Hans Nieswandt, Henry Storch, James & Black, Jazzanova feat. Paul Randolph, John Manship, John Morales, Keb Darge, Kenny B., Lenny Williams, Lloyd Attrill, Michael Reinboth, Mick Farrer, Mirko Machine, Miss Kelly Marie, Mousse T., Myles Sanko, Onour Engin, Ozi Celik, Rasmus Faber Orchestra, Sister Sledge, Smudo, Steve Hobbs, Supergid, Tavares, The Baltic Soul Orchestra, The Reflex, Tortured Soul

http://www.baltic-soul.de/