×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Tafeldienst

Autobot

Ein gutes Genre ist ja immer das One-Man-Show-Indie-Kabarett. Allerdings gestaltet sich die Verbindung aus Humor und Musik stets so steinig, dass die wenigen, die sich daran versuchen, meist doch nur untergehen. Okay. Autobot ist ein Typ und kommt aus Tübingen und macht sich überraschenderweise gar
Geschrieben am
Ein gutes Genre ist ja immer das One-Man-Show-Indie-Kabarett. Allerdings gestaltet sich die Verbindung aus Humor und Musik stets so steinig, dass die wenigen, die sich daran versuchen, meist doch nur untergehen. Okay. Autobot ist ein Typ und kommt aus Tübingen und macht sich überraschenderweise gar nicht schlecht in diesem Minen-Format. Bisschen Lo-Fi-Songwriter-Hurra und bisschen witzige, im besten Fall übergeschnappte Texte. Also Texte über “Wie schaffe ich den Endgegner in Level 4?” oder “Deine Mutter”. Meist ist nur die Gitarre dabei, aber es tauchen auch mal ein paar Bläser oder so ähnliche Blabla-Ornamente auf. Das hier läuft sicher nicht auf Fil- oder Funny-Van-Dannen-Level, aber wer auf Rainer Von Vielen kann oder auf Buttermaker konnte, für den ist schon was geboten.