×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Auftaktkonzert mit The Black Seeds

Buchmesse Frankfurt

Die beiden neuseeländischen Bands The Black Seeds und Electric Wire Hustle eröffnen die Frankfurter Buchmesse am 23. August in der Batschkapp.
Geschrieben am

Vom 10. bis zum 14. Oktober 2012 findet in Frankfurt am Main die Buchmesse mit einer über 500-jährigen Tradition statt. Wie jedes Jahr gibt es auch 2012 wieder ein Gastland, dessen Literatur im Fokus der Messe steht. Mit Neuseeland und dem Motto »Bevor es bei euch hell wird« gibt es dieses Jahr ein ganz besonderes Programm.

In Frankfurt haben die Vorbereitungen bereits begonnen und am 23. August gibt es in der Batschkapp eine Art Auftaktkonzert mit den beiden neuseeländischen Bands The Black Seeds und Electric Wire Hustle.

The Black Seeds sind zwischen Reggae und Funk anzusiedeln und bestehen bereits seit 14 Jahren. Electric Wire Hustle hingegen wurden erst 2006 gegründet und machen souligen Chillout-HipHop.

23. August 2012
Frankfurt a. M., Batschkapp
The Black Seeds & Eletric Wire Hustle