×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Neue Songs in Video enthüllt

ARCADE FIRE

Arcade Fire haben in einem Video Special und einer Live Performance bei Saturday Night Live insgesamt vier noch unbekannte Titel vom kommenden Album »REFLEKTOR« enthüllt. Mit dabei: Stars wie James Franco, Ben Stiller und Bono.
Geschrieben am

Die Indie-Giganten Arcade Fire haben in einem 22-minütigen Video drei neue Songs vom kommenden Album »REFLEKTOR« enthüllt und diese zum Download bereitgestellt. In dem Clip spielt die Band in einem kanadischen Klub neben dem namensgebenden »Here Comes The Night Time« auch die Titel »We Exist« und »Normal Person«. Das Video wurde am Samstag im Anschluss an die Sendung »Saturday Night Live« auf NBC ausgestrahlt.

 



Für die Vorstellung der brandneuen Stücke haben sich die Kanadier prominente Verstärkung besorgt: James Franco, Ben Stiller, Bono, Michael Cera, Zach Galifianakis und weitere Stars erscheinen in Cameo-Auftritten und schlüpfen, wie auch die Musiker selber, in verschiedene Rollen. Regie führte Roman Coppola, der unter anderem für seine einfallsreichen und spektakulären Musikvideos bekannt ist. Mit »After Life«, das die Band bei ihrem Auftritt in SNL am Wochenende vorstellten und dem bereits bekannten Titeltrack »Reflektor« sind nun insgesamt fünf Songs des am 25. Oktober erscheinenden Albums bekannt.

 


Arcade Fire - Afterlife [SNL] von eidurrasmussen

 


Arcade Fire - Reflektor [SNL] von eidurrasmussen