×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Victory Shorts

Absentee

Wäre da nicht der tiefschürfende Bariton von Dan Michaelson, Absentee aus London könnten als gefällige Indie-Folk-Popband mit männlich/weiblichem Paargesang glatt überhört werden.
Geschrieben am
Wäre da nicht der tiefschürfende Bariton von Dan Michaelson, Absentee aus London könnten als gefällige Indie-Folk-Popband mit männlich/weiblichem Paargesang glatt überhört werden.

Dank des kratzigen Organs von Michaelson können sie sich aber über Genregrenzen ganz prima hinwegsetzen und schieben nicht nur flockigen Britpop nach vorne, sondern auch ein paar grummelige Balladen mit Folkinstrumentarium, die ganz im Dienste des Frontmannes stehen. Der übrigens zwar bärtig ist, aber erheblich jünger aussieht, als er klingt. Und als wäre das noch nicht genug, kommandiert der Mann, um den sich alles zu drehen scheint, auch noch ein knisterndes Singer/Songwriter-Ding namens Dan Michaelson And The Coastguards.

Absentee sind also sozusagen der populäre Außenposten mit mehr Melodie, Instrumenten und Indie-Disco-Tanzbefugnis. Erinnert manchmal ein wenig an Pavement (minus Gesang) oder The Wedding Present in deren fröhlichsten Momenten und kann somit unterm Strich gar nicht schlecht sein, geschweige denn überhört werden.