×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Ab Freitag live bei uns!

Buraka Som Sistema

Wie klingt eigentlich dieser Kuduro, den die Band aus Lissabon auf hiesige Tanzflächen bringt? Fragen wir doch Lil' John vom Buraka Som Sistema:
Geschrieben am

Wie klingt eigentlich dieser Kuduro, den die Band aus Lissabon auf hiesige Tanzflächen bringt? Fragen wir doch Lil' John vom Buraka Som Sistema: "Kuduro klingt, als versuchten afrikanische Kids mit ihren Mitteln Techno nachzuspielen." Diesen schiebenden Sound, der seinen Ursprung in Angola hat, pimpen sie gehörig auf, und zwar mit wilden Rapeinlagen, Breakbeats, Live-Drumming, portugiesischen Sprachsamples und was ihnen sonst noch so durch den Laptop rauscht.

Das funktionierte auf dem umfeierten Debüt "Black Diamond" und vor allen Dingen funktioniert es live, wenn die Band in Partylaune auch schon mal zur Bühneninvasion aufruft. Woher die Live-Qualitäten kommen? Das erklärte einst DJ Riot im Intro-Interview: "Wir sind in erster Linie mit Shows aufgewachsen, bei denen es darum geht, so gutes Entertainment zu bieten, dass die Leute nicht die ganze Zeit biertrinkend an der Theke stehen. Wir wollen die Leute anspruchsvoll bei Laune und vor der Bühne halten. Sie an den Eiern packen und zum Tanzen bringen – auch wenn sie unsere Songs noch nicht kennen."

Empfohlen von Intro: