×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Take The Rough With The Smooth

A Real Dope Thing

Immer wieder tauchte dieser Name bei meinen Gesprächen mit ostdeutschen HipHop-Kids & -Aktivisten auf: Die Rede ist von den Ostberliner Jungs von A REAL DOPE THING. Dieses selbst für mich außergewöhnliche Phänomen war schon so, als die Mitglieder noch unter dem Namen DOWN TOWN LYRICS firmierten. Nac
Geschrieben am

Autor: intro.de

Immer wieder tauchte dieser Name bei meinen Gesprächen mit ostdeutschen HipHop-Kids & -Aktivisten auf: Die Rede ist von den Ostberliner Jungs von A REAL DOPE THING. Dieses selbst für mich außergewöhnliche Phänomen war schon so, als die Mitglieder noch unter dem Namen DOWN TOWN LYRICS firmierten. Nach den Beiträgen auf dem "VibraZone"-Sampler, dem Prinz-Sampler "HipHopHurra Gegen Rechts" und starker Live-Präsenz im gesamtdeutschen Raum und der Schweiz ist A REAL DOPE THING auf ihrer in Zusammenarbeit mit dem Produzententeam X10ded Spirit (vgl. "VibraZone"-Sampler) entstandenen EP "Take The Rough With The Smooth" eine für deutsche Verhältnisse ungewöhnlich reife, erwachsene Platte gelungen. Die X10ded Spirit-Produktion läßt den jazzigen Vibes und der grundlegend smoothen Atmosphäre soviel Freiheit, daß instrumentale Beiträge ebenso selbstverständlich in das Konzept miteinbezogen werden, wie die akzentfrei englischsprachig-operierenden Rapper Phite, Poise und Pumi auf Tracks wie "Extend Your Spirit", "I Wish I Could Fly" und dem absoluten Highlight "Dewdrops" ihrer Vorliebe für stark metaphorisch geprägte Reimmalerei ungestört nachgehen können, wie sie mit ihren individuell unterschiedlichen Reimstilen mithelfen, die relaxte Album-Stimmung perfekt und souverän aufzubauen und kontinuierlich aufrechtzuerhalten. Der von mir in Anbetracht solch überzeugender Gelassenheit gerne angeführte Vergleich mit den STEREO MCs dürfte verdeutlichen, in welcher international konkurrenzfähigen Klasse sich A REAL DOPE THING mit ihrem Feingefühl für Musikalität bewegen. Ab Ende Mai zusammen mit den phantastischen EASY BUSINESS auf großer Deutschland-Tournee, könnte dieses Live-Package auch außerhalb Deutschlands und selbst außerhalb Europas für berechtigte Furore sorgen. Diese beiden Acts könnten durchaus in Form eines Synergie-Effekts das Selbstwertgefühl der restlichen deutschen Rap-Szene stärken, mit welchem es ja leider - noch immer nicht - (verglichen mit dem vermeintlich "großen Bruder USA") allzu weit her ist - "Extend Your Spirit"!