×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

2012 hat Beck’s fünf Gesichter

Beck’s Art Label Projekt

Diesen Sommer kommt die Beck’s-Flasche in fünf völlig neuen Designs. Verantwortlich für die Gestaltung sind solch große Namen wie M.I.A. oder Bloc Party.
Geschrieben am

Warum einfach, wenn es auch fünffach geht? Das Beck’s Art Label Projekt trat an Kreative heran, um neue Designs für die klassische Beck’s-Flasche entwerfen zu lassen. Die Nachwuchs-Designer sind in diesem Falle aber keine jungen Kunststudenten, sondern weltweit bekannte Kunstschaffende und Rockstars. Unter ihnen Bloc Party, deren Gitarrist Russell Lissack die Beck’s-Optik dem neuen Bloc Party-Album „Four“ anglich. Vier bunte Ringe stehen hier für die vier Bandmitglieder. Ebenfalls im Künstler-Kader vertreten sind M.I.A., die deutsche Dancehall-Formation Seeed, der prägende Berliner Techno-Künstler Boys Noize, der Aktionskünstler Paul Snowden und die Fotografie-Legende Anton Corbijn. Ab sofort werden die Flaschen im neuen Look nur für zwei Monate erhältlich sein. Weitere Infos gibt es auf www.becks.de, www.facebook.com/becks.de und in der aktuellen Intro-Ausgabe #204.