×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Festival statt Radiosendung

1Live Popfest 2018

2018 veranstaltet der Radiosender 1Live zum ersten Mal das eintägige Popfest auf dem Festivalgelände an der Veltins-Arena auf Schalke.

Geschrieben am

Ende Mai ist es so weit: Der in seinem westdeutschen »Sektor« äußerst populäre Sender 1Live holt in Kooperation mit der Veltins-Arena und einem Konzertveranstalter hochkarätige nationale und internationale Popacts in den Ruhrpott. Genauer gesagt auf das Festivalgelände neben der Arena auf Schalke, wo die erste Ausgabe des Popfest stattfinden wird. Dass so eine Konstellation Früchte tragen kann, hat schon das Parookaville gezeigt, bei dem Radiosender 1Live vielleicht nicht federführend, zumindest aber Geburtshelfer war.

Das Popfest soll nicht nur junges Publikum anziehen, sondern ist für alle Altersklassen vorgesehen. So liegt es nahe, dass die Konzerte bereits am Mittag starten, damit auch Familien in den Genuss der Pop-Musik kommen können. Durch die zentrale Lage im Ruhrgebiet ist das Gelände zudem gut erreichbar.

§ 27.05. Gelsenkirchen § Clean Bandit, James Arthur, Macklemore, Nico Santos, Ofenbach