×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

14 neue Bestätigungen: Editors, Blood Red Shoes, Tricky u.v.a.

Berlin Festival

Langsam ernährt sich das Eichhörnchen. Doch heute können die Veranstalter 14 weitere Acts für das Berlin Festival 2010 bekanntgeben.
Geschrieben am


Langsam ernährt sich das Eichhörnchen. Doch heute können die Veranstalter 14 weitere Acts für das Berlin Festival 2010 bekanntgeben.

Die Veranstalter des Berlin Festivals (10. - 11.09. Berlin, Flughafen Tempelhof) haben einen ganzen Schub neuer Namen bekanntgegeben. Und die haben es gleich in sich: So spielen die Editors (Foto) ihr einziges Hauptstadt-Konzert in diesem Jahr! Zu ihnen gesellen sich Adam Green, die Blood Red Shoes und die neue Band um José González, Junip!

Junip bereichern das ohnehin schon atemberaubende Line-up der "City Slang Stage" im Hangar 3 des Tempelhofer Flughafens. Sein einziges Berlin-Gastspiel wird auch Tricky geben, der passend zum Release seines nächsten Albums (im September) sein neues Material den Berlin Festival-Besuchern und der anwesenden internationalen Presse präsentieren wird.
Dieses Potenzial nutzen auch MIT, auf deren "Comeback" – mit ganz neuem Set-up man extrem gespannt sein darf! Mit Simian Mobile Disco begaben sie sich nämlich zur Frischzellenkur ins Londoner Aufnahmestudio, Mitglieder von Kraftwerk legten überdies Hand an. Ebenfalls ein besonderes Festival-Special: The Wedding Present machen mit uns eine Zeitreise zurück in die Vergangenheit und performen ihr legendäres Album "Bizarro" bei ihrer einzigen Berlin-Show 2010. Weiterhin bestätigt sind Why?, Lali Puna, First Aid Kit, Washed Out, The Megaphonic Thrift und Sea Bear.

Auf der nächsten Seite: Alle Bestätigungen im Überblick, Ticketinfos und der Rückblick auf 2009!

Langsam ernährt sich das Eichhörnchen. Doch heute können die Veranstalter 14 weitere Acts für das Berlin Festival 2010 bekanntgeben.

Alle Bestätigungen im Überblick:
Editors / Adam Green / Blood Red Shoes / Tricky / Junip / Why? / The Wedding Present perform Bizarro / Lali Puna / MIT / First Aid Kit / Seabear / Jesse / The Megaphonic Thrift / Washed Out

Alle bestätigten Künstler, Stand 03. Mai 2010 von A-Z:
 2manydjs (live) / Adam Green / Atari Teenage Riot / Blood Red Shoes / Boysnoize Records Stage mit Boys Noize, special guests “Chilly” Gonzales & Peaches (special Lazershow), D.I.M., Les Petit Pilous, Housemeister, Djedjotronic, Strip Steve & Das Glow / City Slang Stage mit Caribou, Junip, Port O´Brien, Herman Dune u. a. TBA / Editors / Erol Alkan / Fever Ray / First Aid Kit / Jesse / Lali Puna / LCD Soundsystem / Seabear / Soulwax / Superpunk / The Megaphonic Thrift / Tricky / Wedding Present perform Bizarro / Washed Out / Why?

Tickets im VVK:
Festivalticket Fr. + Sa. inkl. Popkomm Eintritt am Freitag: EUR 59,- zzgl. VVK-Gebühren. Tickets bei allen bekannten VVK-Stellen und unter berlinfestival.de/tickets.

Tagestickets (demnächst im Vorverkauf):
Freitag 10.09.: (inkl. Popkomm & a2n) EUR 39,- zzgl. Gebühren
Samstag 11.09.: EUR 39,- zzgl. Gebühren

Einlass:

Freitag, 10.09. ab 10:00 Uhr
inkl. Popkomm (bis ca. 19.00 Uhr)
Beginn Bühnenprogramm: ca. 14.00 Uhr
Veranstaltungsende ca. 06.00 Uhr

Samstag, 11.09. ab 12:00 Uhr
Beginn Bühnenprogramm: ca. 14.00 Uhr
Veranstaltungsende ca. 06.00 Uhr

Alles Infos unter www.berlinfestival.de

Außerdem auf intro.de: So war das Berlin Festival 2009 - der große Fotorückblick!