×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Gelernt von 2013

11 Lektionen

Es war auch das Jahr unseres beliebten Big-Styler-Formats »So und so viele Dinge gelernt von diesem und jenem«. Die Essenz beziehungsweise ein paar besonders schräge Erkenntnisse haben wir hier mal zusammengefasst.
Geschrieben am

01 Randnotiz: Ein KitKat Chunky Peanut Butter passt nicht quer in meinen Mund. Krass!


- »20 Dinge gelernt von der TV Total Bundestagswahl«

 

 

02 Im Finale musste der Kot von einheimischen Tieren der jeweiligen Art zugeordnet werden – statt gegessen. Ist RTL etwa ausgewimpt? »Wild Girls« stellte zudem selbst den F-Promi-sichersten Trash-TV-Idioten vor ernstliche Probleme: Wer zur Hölle sind all diese Frauen? Wer war die Jüngere mit den Schlauchbootlippen, wer die pinke, die sich immer anzog wie ein Ferkel?


- »11 Dinge gelernt von The Wild Girls«

 

 

03 Ich will mir Notizen machen und schlucke. Für »Jedi in Sandalen« schlägt mein Telefon mir als Autokorrektur sofort »Jesus« vor. Ist das alles doch eine Religion?


- »20 Dinge gelernt auf der Star Wars Celebration«

 

 

04 Homophobes Witzeln über Rektalmassagen. Die CDU wird ordentlich gelacht haben. Auch, als dann Gerard Butler als Wetteinsatz mit einer Hand voll Eiswürfel im Schritt den »Erlkönig« aufsagen muss, fragt man sich: Wessen Humor ist das eigentlich? Da geht es doch gar nicht mehr um Ficken und Sexiness. Dieser Humor ist passgenau für Hetero-Pärchen, die bei der Verrichtung ihres großen Geschäfts die Badtür offen lassen. Also Christian Wulff und seine DJane.


- »20 Dinge gelernt von Wetten dass ...? auf Mallorca«

 

 

05 »GNTM« ist häufig nicht mehr von einer Burlesque-Show zu unterscheiden. »Sexiness« ist der überwiegende Tenor dieser Sendung, und so zeigt »Heidis Horror Picture Show« mehr nackte Haut von 16-jährigen Mädchen, als jede amerikanische TV-Aufsichtsbehörde vertragen würde.


- »15 Dinge gelernt von der letzten Staffel von Germany’s Next Top Model‹«

 

 

06 War noch was? Klar: Deutschland. Der Moderator hadert wie immer mit den nepotistischen Votes aus der UdSSR und deren Warschauer-Pakt-Verbündeten. In Wahrheit ist der 21. Platz noch schmeichelhaft für die Kopie der Kopie.


- »15 Dinge gelernt vom Eurovision Song Contest 2013«

 

 

07 Selbst in der Welt der entmenschten Hochfinanz weiß man, dass es gilt, Verluste kleinzureden, man aber dennoch – gerade bei Millionenbeträgen – nicht von Peanuts sprechen darf. Der »politisch korrekte« Begriff lautet anscheinend mittlerweile: »kleinere Bausteine«. Sweet!


- »23 Dinge gelernt auf der Hauptversammlung der Deutschen Telekom«

 

 

08 Die Klingonen wurden dagegen runderneuert und enthaart. Die Schädelplatte ist weniger markant, und mit dem Ohrbehang sehen sie richtig putzig aus. Der Fluch der Katzenvideos!


- »20 Dinge, die nicht nur Trekkies über Star Trek Into Darkness wissen sollten«

 

 

09 Der Name ist alles. Das wusste bereits Homer Simpson, der sich als Reaktion auf einen gleichnamigen trotteligen TV-Kommissar in Max Power unbenannte. Warum Schweiger das Gegenteil von Power, nämlich ein (Ts)chiller sein soll, konnte bis Redaktionsschluss nicht in Erfahrung gebracht werden.


- »15 Dinge gelernt vom erstenTatort mit Til Schweiger«

 

 

10 Viele der Frauen tragen keine Schuhe, dafür hobbitmäßig Haar-Toupets an den Füßen. Ein Traum für den besonderen Fetischisten! Wir können unsere Blicke nur schwer abwenden.


- »20 Dinge gelernt in Mittelerde auf der Hobbit-Con«

 

 

11 Das Publikum scheint über weite Strecken noch unter dem zulässigen Alter für Alkoholkonsum zu liegen. Anders lassen sich die leer gefegten Toiletten zumindest nicht erklären.


- »15 Dinge gelernt auf dem Lana-Del-Rey-Konzert in Düsseldorf«