×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Von Raststätten, Gepäck und gesunden Snacks

Zehn Sätze, die man auf dem Weg zum Festival nie hört

Sie sind Fluch und Segen, die langen Fahrten zum Festival. Zu Vorfreude und einer hoffentlich guten Playlist gesellen sich auch ein paar Unbequemlichkeiten. Wir haben zehn Sätze gesammelt, die ihr wohl nie im Auto hören werdet.
Geschrieben am
01 »Ich freue mich schon total auf die Toilettengebühr an der Raststätte.«
02 »Deine Mini-Frikadellen und Salamis riechen wirklich appetitlich.«
03 »Richtig erholsam, so ein Power Nap bei 35 Grad Celsius im Stau«
04 »Quatsch, die Zeltstangen in meinem Rücken sind überhaupt kein Problem!«
05 »Gute Idee, eine lange Hose und dicke Socken auf der Fahrt anzuziehen«
06 »Dieses Wochenende werde ich endlich mal heilfasten«
07 »Schaltest du bitte sofort wieder den Schlagersender ein?«
08 »Du hast die Tickets vergessen? Gar kein Problem, ich fahre die 100 Kilometer gern noch mal zurück.«  
09 »Klasse, dass der Mobilfunk auch in der Peripherie inzwischen so gut funktioniert.«
10 »Zehn Kilometer Stau? Ach schön, Entschleunigung soll ja sehr gesund sein.«
Am Ende der langen Reise wartet die Belohnung: Ein hoffentlich großartiges Festivalwochenende. Damit sowohl die Reise, als auch das Festival super werden, ist SEAT als Partner zur Stelle. Mit dem neuen SEAT Ibiza reist man ganz bequem an und auch vor Ort sorgt der spanische Autohersteller für ein Rundum-sorglos-Erlebis – eben ganz nach dem Motto #SEATbestmoments.

Der erste Stopp war das Primavera Sound in Barcelona, weiter geht’s beim Wireless Festival in Frankfurt und Lollapalooza in Berlin. Dort präsentiert SEAT den neuen Ibiza und sorgt mit vielen tollen Aktionen für Spaß und Abwechslung auf dem Festivalgelände. Lasst euch überraschen!