×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Remake von »Wannabe«

Spice Girls für Girl Power

»The Global Goals« sind eine Liste an nachhaltigen politischen Zielsetzungen der Vereinten Nationen. Ein Video mit Spice-Girls-Hit-Untermalung soll das Ganze jetzt ankurbeln.
Geschrieben am
20 Jahre ist es her, dass die Spice Girls mit »Wannabe« einen Hit veröffentlichten, der vor allem eins repsäentieren sollte: Girl Power! Dass das Thema trotz der langen Zeit nicht an Aktualität verloren hat, zeigt gerade ein von »The Global Goals« veröffentlichtes Video.

Ganz unterschiedliche Mädchen und junge Frauen tanzen an ganz unterschiedlichen Orten auf der Welt zu »Wannabe«, zwischen den Sequenzen werden ihre Forderungen gezeigt: Bildung, Abschaffung von Kinder-Ehen und gleiche Bezahlung für gleichwertige Arbeit, zum Beispiel. »Posh Spice« Victoria Beckham unterstützt die Aktion bereits.
»The Global Goals« ist eine Vereinbarung der Vereinten Nationen. Diese vereinbarten Ziele sollen dabei helfen, nachhaltig gegen den Klimawandel, Armut und soziale Ungerechtigkeit auf der ganzen Welt vorzugehen. Mit dem Video soll im Besonderen auf die Wünsche und Bedürfnisse von Frauen und Mädchen weltweit aufmerksam gemacht werden.

»The Global Goals« ruft dazu auf, Forderungen mit dem Hashtag #WhatIReallyReallyWant zu teilen. Im September sollen diese Forderungen an die Führungspersonen der UN weitergereicht werden. Mehr Infos dazu gibt es hier.