×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Initiative der Bundesregierung für kreative Unternehmer

Kultur- und Kreativpiloten gesucht

Für unternehmerische Menschen mit neuen Ideen: bewerbt euch als Kultur- und Kreativpiloten und werdet Teil eines Netzwerk, um euer Projekt maximal erfolgreich umzusetzen.
Geschrieben am
Seit 2010 vergibt die Bundesregierung jedes Jahr den Titel »Kultur- und Kreativpilot« an 32 Gründer, Selbstständige und Freiberufler, die mit innovativen und erfindungsreichen Projekten und Unternehmungen um die Ecke kommen. 

Zurzeit startet wieder die Bewerbungsphase und alle, die mit einem ungewöhnlichen Geschäftsmodell aufwarten, können sich bewerben
– egal ob als Einzelperson oder als Gruppe, ob mit einem Unternehmen in den Kinderschuhen oder nur einer Idee. Auch der Vielfalt der Bereiche, aus denen Bewerbungen akzeptiert werden, sind kaum Grenzen gesetzt, sei es nun App-Entwicklung, etwas Neues für die Unterhaltungsbranche oder ein kreativer Weg, der Umweltverschmutzung Einhalt zu gebieten. 

Noch bis zum 30. Juni 2016 kann sich bewerben, wer Interesse hat. Einschicken soll man eine Beschreibung seiner Idee oder seines Unternehmens, Infos zur Person oder zum Team sowie ein Motivationsschreiben, weshalb man unter den Gewinnern sein möchte. Als Preis winkt ein Mentoring-Programm mit Workshops und einem intensiven Austausch mit anderen Jungunternehmern. Weitere Infos findet ihr unter www.kultur-kreativpiloten.de .