×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Wahrsageautomat blickt in eine düstere Zukunft

»All-Seeing Trump« in New York aufgestellt

Unbekannte haben in New York City einen Trump-Wahrsageautomat aufgestellt. Dort prophezeit der Milliardär aus Plastik unzählige Dinge, die passieren werden, sollte The Donald tatsächlich Präsident der Vereinigten Staaten werden. 
Geschrieben am
Seit Dienstag kann man in New York eine neue Attraktion bestaunen. Mit rotleuchtenden Augen blickt »The All-Seeing Trump« in die Zukunft und verrät mit täuschend echter Stimme was er alles machen wird, sobald er die Präsidentschaftswahl gewonnen hat.

Bis zum Wahltag soll der Zoltar mit Glaskugel ausgestattet vor sorgfältig ausgewählte und thematisch relevante Gebäude gestellt werden, um dort an die absurden Dinge zu erinnern, die Trump tagtäglich von sich gibt. So wurde er bisher zum Beispiel vor einem mexikanischen Restaurant, einer Moschee und dem Trump Tower gesichtet. Wo sich der Wahrsageautomat im Augenblick befindet, kann man auf der dazugehörigen Webseite nachverfolgen. Darüber hinaus steht »The All-Seeing Trump« 
auf Twitter auch den Menschen zur Seite, die momentan nicht in New York sind.
Bei einigen seiner Vorhersagen bleibt einem das Lachen im Halse stecken. Da bleibt nur zu hoffen, dass die Prophezeiungen von »The All-Seeing Trump« nicht wahr werden.