×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Jahresrückblick 2014: Rest in Peace

2014: Die Toten

Die Nachrufe sind geschrieben – vermutlich waren sie es schon länger – und gelesen. Deshalb gedenken wir an dieser Stelle noch einmal ohne große Worte der Verstorbenen des Jahres 2014.
Geschrieben am

Ariel Scharon

*26.02.1928 †11.01.2014

Maximilian Schell
*08.12.1930 †01.02.2014

Philip Seymour Hoffman
 *23.07.1967 †02.02.2014

Heinz Schenk
*11.12.1924 †01.05.2014

Tommy Ramone
*29.01.1949 †11.07.2014

Robin Williams
*21.07.1951 †11.08.2014

Peter Scholl-Latour
*09.03.1924 †16.08.2014

Tim Williams (Suicidal Tendencies)
*??? †27.08.2014 (An dem Tag gab die Band auf ihrer Facebook-Seite den Tod ihres Bassisten bekannt.)

Robert Young (Primal Scream)
*1964 †09.09.2014

Joachim Fuchsberger
*11.03.1927 †11.09.2014

Oz (Graffitikünstler)
*1950 †25.09.2014

Peer Augustinski
*25.06.1940 †03.10.2014

Misty Upham (»Django Unchained«)  
*06.07.1982 †05.10.2014

Andrew Kerr (Erfinder Glastonbury)
*29.11.1933 †06.10.2014

Siegfried Lenz
*17.03.1926 †07.10.2014

Mark Bell (LFO)
* ca. 1971 † bekannt gegeben am 13.10.2014

Stefan Lübbe (Verleger Bastei-Lübbe)
*04.08.1957 †13.10.2014

Jack Bruce (Cream)
*14.05.1943 †25.10.2014