×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Mit Crowdsourcing zum unendlichen Spiel

»Unendlicher Spaß« als Hörspielprojekt

Seit seiner Veröffentlichung ist und bleibt der Roman »Unendlicher Spaß« des amerikanischen Schriftstellers David Foster Wallace eine kleine Sensation der postmodernen Literatur. Der WDR hat nun ein Projekt in Angriff genommen, das dem irrwitzigen Genie des Autors eine denkwürdige Hommage setzt: das längste Hörspiel aller Zeiten.
Geschrieben am
Den 1996 veröffentlichten Roman »Unendlicher Spaß« von David Foster Wallace liest man nicht an einem Wochenende mal eben durch, möglicherweise auch nicht an zwei oder drei. Das Buch, das so etwas wie eine Betrachtung des Menschseins in einer dystopischen, hypermedialisierten Welt ist und als eines der einflussreichsten postmodernen Werke gilt, ist in der deutschen Übersetzung nämlich über 1500 Seiten stark. Nicht zuletzt wegen der gnadenlosen Präsenz unzähliger Fußnoten und paragraphenlanger Sätze ist der Roman keine besonders leichte Kost. Hörbuch gefällig?

Auf jeden Fall, beschloss der WDR und rief das Projekt »Unendliches Spiel« ins Leben. Die Idee: die Herstellung des längsten Hörbuchs aller Zeiten. Und zwar nicht mit professionellen Sprechern, sondern mit jedem, der Lust hat eine Seite aus dem Roman vorzulesen. Die Musik liefert, ganz im Geiste von Wallace, die »Goldene Maschine«: ein analoger Synthesizer, der ohne Fremdeinwirkung mit Hilfe von Spannungsschwankungen im K20, der Kunstsammlung NRW in Düsseldorf, 24/7 vor sich hin komponiert, ohne dass sich die Musik jemals wiederholt.

Wer also Teil des Crowdsourcing-Vorhabens werden möchte, kann sich auf der Internetseite des »Unendlichen Spiels« eine Seite aus dem Roman aussuchen, kurz einstudieren und aufnehmen. Alle fertigen Kapitel kann man übrigens eben dort kostenlos anhören oder herunterladen.

David Foster Wallace

Unendlicher Spaß

Release: 01.02.2011