×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Teaser zur zweiten Staffel

Die »Glow«-Wrestlerinnen sind »Maniac«

Ende Juni geht »Glow« in die zweite Staffel bei Netflix. In einem kurzen Teaser tanzen die Wrestlerinnen zu »She’s A Maniac« – und es ist ein großes Fest. (Foto: Netflix Deutschland / Youtube)

Geschrieben am

Dass »Glow« nicht immer den Nagel auf den Kopf trifft, was den Humor angeht, mag ja sein. Aber das Setting und die Ausstattung sind der Knaller. Netflix hat jetzt eine zweite Staffel der fiktionalen Serie angekündigt, die lose auf den tatsächlichen  »Gorgeous Ladies Of Wrestling« aus den Achtzigern basiert.

Im neuen kurzen Teaser wird nichts über den Plot verraten, dafür sieht man Ruth Wilder, aka »Zoya The Destroya« (Alison Brie), Debbie Eagan, aka »Liberty Belle« (Betty Gilpin) und auch kurz Rhonda Richardson alias »Britannica« (Kate Nash) zu »She’s A Maniac« aus»Flashdance« durch die Umkleide tanzen und Playback singen. Falls jemand anfangs die tollen Kostüme vermisst: Keine Sorge, am Ende erstrahlen die Heldinnen in all ihrer haarsprayglänzenden Pracht.

Die neuen Folgen »Glow« laufen ab dem 29. Juni bei Netflix.