×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Beeindruckendes Konzept

»Street Fighter« in der Augmented Reality

Ein findiger Programmierer hat einen Augmented-Reality-Prototypen von »Street Fighter« entwickelt und er sieht fantastisch aus. (Bild: YouTube / Abhishek Singh)

Geschrieben am

Machen wir uns nichts vor: Augmented Reality ist trotz »Pokemon Go« noch immer alles andere als ein vollmundiges Zukunftsversprechen. Gerade im Bereich der Videospiele fehlt es schlichtweg an sinnvollen Anwendungsgebieten, die über den reinen Novelty-Effekt hinausgehen. Da kommt einem ein Prototyp wie der von Programmierer Abhishek Singh gerade recht, der mit Hilfe von Unity eine beeindruckende Augmented-Reality-Variante des Klassikers programmiert hat. Aufgrund der urheberrechtlichen Lage ist die App leider nicht erhältlich, Singh würde sich allerdings eine offizielle Veröffentlichung wünschen. Solange müssen wir uns damit begnügen, dem Entwickler beim Spielen zuzuschauen: