×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Was wäre, wenn..?

Star Wars x Wes Anderson

Wes Anderson kann es ruhig angehen lassen. Der Wiedererkennungswert seiner Filme wirkt auch dann fort, wenn er selbst keinen Finger rührt – und macht dank kühner Videobastler auch nicht vor Kollegen mit Rang und Namen halt. Heute bekam Star Wars VII sein Fett (weg).
Geschrieben am
Serien, Fernsehshows, Pornos, vor allem aber Filmen drückt die Online-Gemeinde immer wieder gern den Wes-Anderson-Stempel auf. Jüngstes Spoof-Opfer: der dieser Tage allgegenwärtige Trailer zur kommenden, siebten Star Wars-Episode »The Force Awakens«. Wie es aussähe, wenn Wes Anderson seine Macht im Revier von J. J. Abrams erwachen ließe, seht ihr in Jonah Feingolds herrlich frankophil-gediegenem Trailer-Makeover-Prachtbau: