×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Romanverfilmung mit Michael B. Jordan

Spektakulärer Trailer zur HBO-Produktion »Fahrenheit 451«

Einer der bekanntesten Science Fiction Romane aller Zeit wurde neu verfilmt. Hier ist der erste Trailer zu HBOs »Fahrenheit 451« mit Michael B. Jordan. (Artikelbild: Youtube / HBO)

Geschrieben am

HBO bringt einen wegweisenden Roman auf die Bildschirme. Regisseur Ramin Bahrani (»99 Homes«) hat Ray Bradburys dystopischen Roman »Fahrenheit 451« verfilmt und nun gibt es den ersten, spektakulären Trailer.

Michael B. Jordan (»Creed«) übernimmt die Hauptrolle des Feuerwehrmanns Montag, dem mit der Zeit Zweifel an der Richtigkeit seiner Arbeit, dem Verbrennen von Büchern, kommen. Als Gegenspieler des jungen Helden entpuppt sich Michael Shannon (»Nocturnal Animals«, »Boardwalk Empire«) alias Feuerwehrhauptmann Beatty.

Dass ausgerechnet dieses Buch als TV-Film umgesetzt wird, gibt zahlreichen Bradbury-Fans Anlass zu kritischen Anmerkungen. »Ray Bradbury wrote ›Fahrenheit 451‹ fearing television becoming the predominant medium which he felt was dumbing down the people. Now we have this TV movie«, heißt es in der Kommentarspalte bei Youtube.

Der Film startet am 19. Mai auf HBO. Wann »Fahrenheit 451« in Deutschland zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.