×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Die Kreativplattform von BACARDÍ und Swizz Beatz

»No Commission: Berlin«

BACARDÍ und Swizz Beatz präsentieren vom 29. Juni bis zum 1. Juli die Ausstellung und Kreativplattform »No Commission« in Berlin.
Geschrieben am
Die Rechnung ist im Grunde ganz einfach: Wer seine Kunst mit anderen Menschen teilen möchte, braucht eine Plattform. Davon gibt es heutzutage viele, doch wirklich profitieren tut man als Künstler nur bei den wenigsten. Entweder muss man sich gegen tausende Gleichgesinnte durchsetzen oder es sind derart viele Instanzen zwischen Künstler und Rezipient geschaltet, dass die Kommunikationswege darunter leiden. Ein Missstand, dem Swizz Beatz und BACARDÍ mit der bereits zweiten Ausgabe in diesem Jahr von »No Commission« weiterhin entgegenwirken möchten.  

»No Commission« versteht sich als faire Plattform für den kreativen Nachwuchs und bietet vom 29. Juni bis zum 1. Juli mit einer großen Ausstellung und spektakulären Musik-Perfomances in der Berliner Rummelsburg zahlreichen Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke zu zeigen und an den Mann zu bringen. Alle Einnahmen fließen dabei zu 100% an die Künstler und Künstlerinnen zurück – ohne Provisionen oder Gebühren. Seit dem Start der Initiative wurden so bereits mehr als drei Millionen Dollar an die teilnehmenden Künstler ausgezahlt – bis zum Ende des Jahres soll es doppelt so viel werden, wie Zara Mirza, Global Head of Creative Excellence bei Bacardi Limited, betont.  

BACARDÍ unterstützt unter anderem den musikalischen Teil der innovativen Zusammenkunft verantwortlich und hat mit Swizz Beatz als Global Chief Creative of Culture nicht weniger als eine ausgemachte Ikone in den eigenen Reihen. Als Produzent von Acts wie Beyoncé, Alicia Keys oder Jay-Z kann der New Yorker auf ein einflussreiches Schaffen zurückblicken und aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen. Zur Hauptstadt er ein ganz besonderes Verhältnis: »Das zeitgenössische Berlin ist ein Mekka für künstlerische Experimente. Überall, wo du hinschaust, entdeckst du Menschen und Dinge, die dich inspirieren«, gibt er zu Protokoll. 

Die Tickets für die Veranstaltung sind kostenlos und an dieser Stelle zu haben.
 Besucher müssen volljährig sein. Wir verlosen zudem 6×2 Gästelistenplätze für den 29. Juni inklusive jeweils einer Limited Edition Rum BACARDÍ Ron 8 Años. Tragt euch bei Interesse in das untenstehende Formular ein – Teilnahme nur ab 18 Jahren!

No Commission: Berlin
29. Juni - 1. Juli
Rummelsburg
Rummelsburger Landstraße 2-12
12459 Berlin
Teilnahme ab 18 Jahre. Einsendeschluss ist der 28.06.2017. Rechtsweg ist ausgeschlossen.