×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»I'll Still Destroy You«

Neues Video von The National

In »I’ll Still Destroy You« nehmen The National uns mit in einen ruhigen und dennoch aufwühlenden traumähnlichen Halbschlaf. Seht hier das neue Video zur Single.
Geschrieben am
Schauplatz des Traumes ist eine heruntergekommene Kneipe. Die fünfköpfige Band um Sänger Matt Berninger steht auf einer Empore in der Mitte des Saales. Dort performen The National den Song aus ihrem aktuellen Album »Sleep Well Beast«, unterbrochen werden sie abschnittsweise durch den eigenwilligen Striptease eines Mannes. Das Geschehen wird durch Zeitlupensequenzen entzerrt und schafft den zur balladenartigen Musik passenden Einblick ins Innenleben des Sängers. Es geht um Vergangenes, Erinnerungen und verpasste Chancen: »I have no positions, no point of view, no visions«. Berningers ruhiger, stoischer Gesang legt sich auf das elektronische, taktierte Klimpern, das in einem wirren, dramatischen Finale endet und uns aus dem Traum erlöst.

The National

Sleep Well Beast

Release: 08.09.2017

℗ 2017 4AD