×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Neue Folge: "The Last Recruit" als Download!

Lost

Zusammen mit videoload.de ist intro.de ganz nah dran an der sechsten und letzten Staffel "Lost"...
Geschrieben am


Zusammen mit videoload.de ist intro.de ganz nah dran an der sechsten und letzten Staffel "Lost"... . Seit heute gibt es die neue Folge "The Last Recruit" als Download bei videoload.de...

- Promotion -

Für all diejenigen, die nicht mehr wissen, ob es 1954, 1977, 2004 oder 2007 ist, gibt es gute Nachrichten: Zusammen mit videoload.de präsentiert euch intro.de die finale 6. Staffel "Lost" im englischsprachigen Original (mit deutschen Untertiteln) zeitnah zur US-Ausstrahlung im kostenpflichtigen Videostream.

Seit der US-Erstausstrahlung der sechsten Staffel Anfang Februar gibt es auf videoload.de im Wochenrhythmus je eine neue Folge "Lost" im englischsprachigen Original (mit deutschen Untertiteln) zu sehen. Die genaue Verfügbarkeit der neuen Folgen variiert dabei leicht, in der Regel sollte aber im Verlauf des Donnerstags die jeweils neuste Folge im Stream verfügbar sein. Auf intro.de berichten und diskutieren wir dann regelmäßig über die neusten Entwicklungen auf der Insel. Und anderswo.

DOWNLOAD:
Hier geht's zum Download der neuen Folge "The Last Recruit".

Alles zur Serie "Lost" findet ihr dann fortlaufend unter www.intro.de/lost
oder auf der Übersichtsseite bei videoload.de.


Die Preise bei videoload.de:
- alle Folgen werden für 1,49 € angeboten.

Die Preise verstehen sich für eine unbegrenzte Nutzung innerhalb von 24 Stunden nach Erwerb.


Videoload.de: So geht’s*:

1. Registriere Dich auf Videoload.de und wähle Deinen persönlichen Wunschfilm aus. Auf den Filmdetailseiten findest Du viele nützliche Informationen zum Film, wie Inhaltsangabe und Filmkritiken. Für viele Filme kannst Du Dir den offiziellen Trailer anschauen. Wenn Du Deine Wahl getroffen hast, klicke auf „Film leihen“. Wähle dann aus einer oder mehreren Leihoptionen. Klicke anschließend auf „Weiter“.
2. Vor dem ersten Filmerlebnis installiere die Software Videoload-Manager und aktualisiere die Sicherheitskomponenten Deines Windows Media Players – dazu einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
3. Fahre mit Deiner Bestellung fort. Wähle aus fünf unterschiedlichen Zahlungsmöglichkeiten. Klicke auf „Weiter“ und bestätige Deinen Kauf.
4. Nun steht Dir der Leihfilm, beginnend mit dem ersten Aufruf, 24 Stunden zur Verfügung.
 * Wenn Du einen der Videoload-Filme genießen willst (innerhalb von 24 Stunden so oft Du möchtest!), solltest Du einen DSL-Anschluss (ab DSL 1000), einen PC mit Windows XP oder Windows Vista und den Windows Media Player ab Version 10 haben. Bei Fragen hilft Dir die Videoload-Hotline unter 01805/446060 (14 Cent/Minute aus dem Festnetz, abweichende Mobilfunkpreise).

Auf der nächsten Seite: "The Last Recruit" - Spoiler zur neuen Folge und Forumsdiskussion...

Neulich in der Flash-Sideway-Realität: Ein Wiedersehen der besonderen Art, in mehrfacher Hinsicht.

+++ SPOILER +++ SPOILER +++ SPOILER

Die angeschossenene Sun trifft bei der Einlieferung ins Krankenhaus ausgerechnet auf den nächsten Schwerverletzten: John Locke, der von Desmond über den Haufen gefahren wurde. Der Anblick trifft sie offensichtlich in Mark und Bein. Cop Sawyer verhört Kate, diese eröffnet ihm, dass sie sehr wohl um seinen unerlaubten Trip nach Australien wusste, weswegen Sawyer Kate im Flughafen-Aufzug auch nicht verhaftete, obwohl sie Handschellen trug und sich offensichtlich auf der Flucht befand. Die Szene findet ein abruptes Ende: Miles und Sawyer müssen zu einem Tatort, an dem ein mehrfacher Mord stattgefunden hat. Eines der Opfer: Martin Keamy, der Täter auf der Überwachungskamera: Sayid...Währenddessen trifft Desmond Claire auf ihrem Weg zur Abwicklung der geplanten Adoption ihres Sohnes, Aaron. Desmond überredet Claire, um das Wohl ihres Kindes willen einen Anwalt zu nehmen: Ilana, die schon sehnsüchtig nach Claire gesucht hat. Um das ganze Chaos perfekt zu machen, treffen Jack und Claire zusammen, Claire eröffnet Jack, dass sie seine Stiefschwester ist...
[usercomment=http://www.intro.de/forum/plink/3/1263041060/1271850543]Es scheint sich meine Vermutung zu bestätigen, mit der einzigen Einschränkung, dass es wohl ausschlaggebender ist, dass man mit dem Locke-Monster gesprochen hat, und nicht, wie vorher vermutet, es allein schon reicht, dass das Locke-Monster zu einem spricht, um es nicht mehr töten zu können (mit dem Dolch... wir erinnern uns). Die einzige, die nämlich bisher noch nie mit dem Locke-Monster gesprochen hat, wäre nämlich Sun. Sie wäre also auch als einzige noch in der Lage, ihn/ es zu töten.[/usercomment]
Meanwhile back on the island: Der Man In Black eröffnet Jack, dass er mehrerer Gestalten annehmen könne, u.a. auch die von Christian Shepherd, Jacks Vater. Damit wäre auch sein Auftauchen nach seinem Tod auf der Insel erklärt...Zoe erscheint auf der Insel und verlangt die Freigabe von Desmond, anderenfalls würden ihre Leute das Camp in Schutt und Asche legen. Sawyer hintergeht derweil den Man In Black, um seinen Deal mit Charles Widmore einzulösen: Er will mit Jack, Sun, Hurley und Frank Lapidus die Insel verlassen. Jack hält das für keine gute Idee, er will nicht, dass alle die Insel verlassen. Sehr zur Freude des Man In Black, der Jack bedeutungsschwer erklärt, er habe jetzt nichts mehr zu befürchten, denn "er sei ja jetzt bei ihm". Auf die letzte Reunion muss man dann auch nicht lang warten: Sun und Jin treffen sich endlich auf Hydra Island wieder....

Hier könnt ihr mit anderen Intro-Usern über die sechste Staffel "Lost" diskutieren...

Alles zur sechsten Staffel findet ihr kompakt unter www.intro.de/lost.