×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

mit Filmen von Stanley Kubrick und Francis Ford Coppola

Klassiker-Editionen

Fans des Lebenswerks von Stanley Kubrick und Bewunderer von Francis Ford Coppolas Meisterwerk »Apocalypse Now« werden Augen machen: Es gibt die Oldies neu zu entdecken.
Geschrieben am

Dass Stanley Kubrick Filme hinterlassen hat, in denen ein selten erreichtes Bewusstsein der Durchdringung von Bild, Ton und inhaltlichen Ansprüchen gelingt, muss kaum noch betont werden. Diese Blu-ray-Box versammelt nun »2001 – Odyssee im Weltraum«, »Shining«, »Full Metal Jacket«, »Eyes Wide Shut« und »Uhrwerk Orange« (auch einzeln in einer 40th Anniversary Edition erhältlich). Hinzu kommen die erstmals in HD erscheinenden »Barry Lyndon« und »Lolita«.

»Barry Lyndon» basiert auf einer Geschichte von W. M. Thackeray um einen irischen Aufsteiger in den englischen Adel. Der Kostümfilm zeigt wieder einmal Kubricks soziopolitisches Gespür fürs Zeitgeschehen des 18. Jahrhunderts und würdigt auch die langsamere Gangart des Alltäglichen in der Epoche während und nach dem Siebenjährigen Krieg. Des Weiteren die Salon-Atmosphäre vor Erfindung des elektrischen Lichts: Einige Innenraumszenen wurden lediglich durch diegetische Kerzen erhellt.»Apocalypse Now«, Francis Ford Coppolas berühmtes Vietnam-Kriegsepos, spielt über weite Strecken im Dschungel. Beim Dreh auf den Philippinen und bei der Postproduktion traten immer neue Schwierigkeiten auf – zum Beispiel der Herzinfarkt des Hauptdarstellers Martin Sheen.

Nicht zuletzt gab es aufnahmetechnische Probleme. So konnte eine entscheidende Szene erst nach Bearbeitung mit neuer Digitaltechnik in die Redux-Fassung aus dem Jahr 2001 integriert werden: In einem französischen Stützpunkt auf kambodschanischem Boden wird die Geschichte des »Indochinakrieges« angerissen. Die aktuelle Blu-ray enthält die 153-minütige Kinoversion von 1979 sowie die von Coppola neu geschnittene und um einige Szenen ergänzte, 50 Minuten längere Redux-Fassung.

Der Film wurde für die Full-Disclosure-Blu-ray-Deluxe-Edition von Coppola selbst restauriert und erscheint erstmals im Original-Bildformat (2,35:1). Als Bonus gibt es ca. neun Stunden verschiedenartigstes Material zu »Apocalypse Now«. Darunter Szenen, die auch im Redux nicht vorkommen, Interviewmaterial mit Francis Ford Coppola und Drehbuchautor John Milius sowie die erstmals hierzulande erscheinende Dokumentation »Hearts Of Darkness – Reise ins Herz der Finsternis« von Eleanor Coppola.

Weitere Klassiker neu auf Blu-ray: »Asphalt Cowboy«, »Manche mögen’s heiß«, »Misfits«, »Platoon«, »Spiel mir das Lied vom Tod«
 
Stanley Kubrick Blu-ray Collection (USA 1962-1999; R: Stanley Kubrick; D: Jack Nicholson, Ryan O’Neal; Warner)
&
Apocalypse Now Full Disclosure Deluxe Edition (USA 1979; R: Francis Ford Coppola; D: Martin Sheen, Marlon Brando; Kinowelt)



Folgt uns auf

  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr