×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

360°-Clip zu »Star Wars: The Force Awakens«

Mit dem Speeder über Jakku

Während der nächste Trailer zu »Star Wars: The Force Awakens« noch immer auf sich warten lässt, dürfen ungeduldige Fans dank eines interaktiven 360°-Clips den Wüstenplanet Jakku erkunden.
Geschrieben am
Wirksamer dürfte sich ein neues Feature wohl kaum einführen lassen: Mit der Vorstellung sogenannter 360°-Videos erlaubt es Facebook ab sofort, die Perspektiven spezieller Clips frei zu erkunden. Das erste Paradebeispiel kommt von Disney und Lucasfilm, die den Nutzer aus der Perspektive der Plünderin Rey auf eine Speeder-Tour über den Wüstenplanet Jakku mitnehmen und dabei freien Ausblick gewähren. Inwiefern das Clip in Bezug zu Geschichte des Films steht, wird nicht weiter verraten.

Neben Disney und Lucasfilm sollen in Kürze auch GoPro, Discovery oder Saturday Night Life mit entsprechendem Content folgen, bis das Feature letztendlich auch für eine breitere Basis verfügbar sein wird. Aktuell wird die Funktion von iOS noch nicht unterstützt, mobile Nutzer können die Clips dementsprechend nur via Android ausprobieren. Die Unterstützung für Apples Betriebssystem soll in den kommenden Monaten folgen.

Hier könnt ihr das neue Feature direkt testen und neue Eindrücke zu »Star Wars: The Force Awakens« gewinnen: