×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Zurück in Haddonfield

Jamie Lee Curtis spielt im »Halloween«-Reboot mit

40 Jahre nach dem ersten »Halloween«-Film wird Schauspielerin Jamie Lee Curtis  noch einmal als Laurie Strode zu sehen sein. Der neue Film startet 2018 im Kino.
Geschrieben am
Dass Reboots von Horrorfilm-Klassikern eine gute Idee sind, merken wir derzeit nicht zuletzt an »Es«, der in den USA bereits sehr erfolgreich im Kino gestartet ist. Jetzt kommt ein weiterer Klassiker zurück ins Kino. 2018 wird es einen neuen »Halloween«-Film geben. Schauspielerin Jamie Lee Curtis, die im Original von 1978 die Hauptrolle gespielt hat, schlüpft dafür erneut in die Rolle der Laurie Strode.
Es heißt, der neue Film soll das Finale der Reihe sein. Seit einiger Zeit ist bekannt, dass auch John Carpenter an Bord sein wird. Er hat das Original geschrieben und beim Original Regie geführt, jetzt wirkt er als Produzent und kreativer Berater mit. In einem Statement 2016 sagte er: »38 years after the original ›Halloween‹, I’m going to help to try to make the 10th sequel the scariest of them all.«

Mit Jason Blum (»Get Out«, »Paranormal Activity«) ist ein weiterer erfahrener Horror-Produzent dabei; Regie führt David Gordon Green. Der Filmstart wurde für den 19. Oktober 2018 angekündigt, also kurz vor Halloween im kommenden Jahr. Wir sind sehr gespannt, wie Laurie Strodes letztes Zusammentreffen mit Michael Meyers aussehen wird.

John Carpenter

Halloween 1 - Die Nacht des Grauens [Blu-ray]

Release: 16.02.2012