×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Dokumentarfilm von Jack White

Neuer Trailer zu »American Epic«

Eigentlich sollte »American Epic«, die Dokumentation über den Beginn der modernen amerikanischen Musikindustrie, bereits 2016 erscheinen, nun wurde sie für den 16. Mai 2017 angekündigt. Einen neuen Trailer zu der von Jack-White produzierten Doku gibt es jetzt auch.
Geschrieben am
Jack White ist vieles. Multiinstrumentalist, (Ex-)Bandmitglied in nicht weniger als sechs Bands, Songwriter sowie Gründer seines eigenen Musiklabels Third Man Records. Nun ist er mit »American Epic«, einer Dokumentation über die moderne amerikanische Musikindustrie in ihren Kinderschuhen, auch noch als Fernsehproduzent tätig. Und die Doku verspricht vieles. So sagt der an der Serie beteiligte Elton John über das Projekt: »It’s more than a music documentary. This is history. It’s about music that’s original, influential, funky, soulful, it’s truly an important cultural document.« 
Das Großprojekt, welches neben der Serie auch noch einen Film und zugehörige Alben beinhaltet, erforscht die junge, moderne Musikindustrie der 1920er Jahre, in denen Bands wie The Carter Family oder die Breaux Family den Grundstein für die spätere US-amerikanische Musikindustrie legten. Neben Elton John wurden für das Projekt auch noch viele andere Musiker, wie etwa die Alabama Shakes oder Nas an Land gezogen, um die Aufnahmeprozesse der 1920er zu replizieren und diesen Klang neu auf Platten zu brennen. Wer sich also ein Bild von den Ursprüngen der modernen US-Musik machen will, kann dies ab nächstem Monat tun.

Folgt uns auf

  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr